Wohnstadt Logo
Wohnstadt Claim

Projekte

Referenzen:

Situation Rodersdorf
WG Rösmatt Rodersdorf
(12 Wohnungen, Bezug 2015)
Beratung Vorgehen, Gründung, Machbarkeitsstudie, Baubegleitung, Rechnungswesen und Bewirtschaftung, Baubeginn August 2013. (seit 2008) Architekten: Flubacher Nyfeler Partner, Basel

Ormalingen Visualisierung
WG Ribi Ormalingen
 (18 Wohnungen mit Service, Bezug 2014) 
Machbarkeitsstudie, Beratung Organisation, Landsicherung und Baurechtsvertrag, Quartierplanung, Finanzierung, Projektleitung Bauträgerschaft, Baumanagement und Bewirtschaftung (seit 2005) Architekten: ds Architekten, Basel/Bern

TherMitte
WG TherMitte, Therwil
 (25 Wohnungen in gemischter Überbauung, Bezug 2009)
Machbarkeitsstudie, Beratung Organisation, Baurechtsvertrag, STWE-Begründung, Projektleitung Bauträgerschaft, Baumanagement und Bewirtschaftung (seit 2005) Architekten: Nissen Wentzlaff, Basel

Talholz
WG Talholz Bottmingen
 
(21 Wohnungen, Bezug 2007) 
Machbarkeitsstudie, Quartierplanung, Gründung, Statuten, Baurechtsvertrag, Bauherrenvertretung, Liegenschaftsverwaltung und Rechnungsführung (2004-2009) Architekten: Rosenmund+Rieder, Liestal

Pestalozzi
WG Pestalozzi Muttenz
(24 Wohnungen, Bezug 2002) 
Gründung, Statuten, Wettbewerb, Baurechtsvertrag, Finanzierung, Projektleitung Bauträgerschaft, Liegenschaftsverwaltung und Rechnungsführung (seit 1998) Architekten: Hp. Müller / R. Naegelin, Basel

Giebenach
Bürgergemeinde Giebenach
(12 Wohnungen im Dorfkern, Bezug 2012)
12 Alterswohnungen im Dorfkern. Machbarkeitsstudie, Organisation und Begleitung Studienauftrag an mehrere Architekten. (2009-2010) Architekten: Hp. Müller / R. Naegelin, Basel

Obesunne
Stiftung Obesunne Arlesheim
 (75 Wohnungen)
Mitglied Jury im öffentlichen Projektwettbewerb für die Erstellung von 75 Alterswohnungen in Ergänzung zum Wohn- und Pflegezentrum (2007) Architekten: Matthias Frey / Müller Müller, Basel

GSL Lausen
GSL Genossenschaft Seniorenwohnungen Lausen
 (ca. 18 Wohnungen, Bezug 1. Etappe 2009)
Machbarkeitsstudie, Organisation und Begleitung Studienauftrag, Einzelfragen Strategie und Grundlage 2. Etappe. Fertisgstellung 2009 (2006-2007, 2013/2014) Architekten: Hp. Müller / R. Naegelin, Basel

Freidorf neu
Wohn“Alter“native SGF Freidorf Muttenz
 (50 Wohnungen, Bezug 2006)
Wettbewerbsprogramm, Juryteilnahme, Begleitung Vorprojektphase (2000 bis 2003) Architekten: Rosenmund+Rieder, Liestal