Wohnstadt Logo
Wohnstadt Claim

Nachhaltigkeit

Das bekannte Nachhaltigkeitsdreieck mit den Aspekten Soziale Einbettung, Wirtschaftlichkeit und Energie/Umwelteinfluss eignet sich bestens als Modell für die sinnvolle Entwicklung von Wohnungsbestände:

Energie/Umwelt: Beschränkter Ressourcenverbrauch, v.a. an nicht erneuerbaren Energien, ungiftige Materialien, Minimierung der Schadschöpfung 

Soziale Einbettung: Hohe Wohn- und Lebensqualität sowie gute Nachbarschaft für die Wohnenden

Wirtschaftlichkeit: Gut tragbare Wohnkosten für die Bewohnenden bei gleichzeitiger nachhaltiger wirtschaftlicher Tragbarkeit für die Eigentümer.

Das Profil und die Gewichtung der drei Aspekte ist bei jeder Liegenschaft anders gelagert. Zielkonflikte sind die Regel, nicht die Ausnahme. Dank unsere Tätigkeit in Entwicklung, Bau- und Bewirtschaftung von Alt- und Neubauten können wir auf eine breite Erfahrung abstellen. Der Erfolg unserer Tätigkeit im Sinne einer verbesserten Nachhaltigkeit ist an der Vergrösserung des Nachhaltigkeitsdreiecks messbar.